Wo Charme auf Geschichte trifft

Erpel: Ihr individuelles Heim wartet darauf, entdeckt zu werden.

199.000 Euro

Wohnfläche ca.
Grundstück ca.
Zimmer

Einfamilienhaus 

D-53579 Erpel

Objekt-Nr. 1086

Kaufpreis
199.000 Euro

Preise und Kosten

Größe und Zustand

  • Grundstück ca. 120 m²
  • Wohnfläche ca. 106 m²
  • Etagenzahl 2
  • Schlafzimmer 4
  • Badezimmer 2
  • Bauphase Haus fertig gestellt
  • Baujahr 1945 / 1950
  • Qualität der Ausstattung Normal
  • Letzte Modernisierung/ Sanierung 2017
  • Heizungsart Gas-Heizung
  • Bezugsfrei ab: sofort
  • Garage/Stellplatz Garage
  • Anzahl Garage/Stellplatz 1

Ihr Ansprechpartner

Frau Manuela Paus-Anic
Tel.: 02644 2124
Tel.: 02644 80 86 20 - 0
Email: m.paus-anic@pausimmobilien.de

Objekt-Exposee

Inmitten der historischen Altstadt von Erpel präsentiert sich dieses gemütliche Einfamilienhaus, erbaut circa 1945/1950 im klassischen Altbau-Stil. Auf einer Wohnfläche von etwa 120 m2 erstrecken sich liebevoll gestaltete Räumlichkeiten, die den Charakter und den Charme vergangener Zeiten bewahren. Das Grundstück umfasst eine Fläche von etwa 106 m2 und bietet mit einem kleinen Innenhof die Möglichkeit, einen gemütlichen Rückzugsort zu gestalten.

 

Die Räumlichkeiten des Hauses sind wie folgt aufgeteilt:

 

Von der Straße gelangen Sie über den Hofbereich zum Haupteingang des Gebäudes.

 

Die Wohnfläche von ca. 120 m2 erstreckt sich über mehrere Etagen und bietet Raum für individuelle Gestaltungsträume. Betreten Sie das Haus durch die Eingangstür im Erdgeschoss und finden Sie sich in einer geräumigen Küche wieder. Das großzügige Wohn-Esszimmer mit dem Kaminofen für eine angenehme Wärme an kalten Tagen bietet Platz für gesellige Stunden und bildet das Herzstück des Hauses. Ein Duschbad/WC im Erdgeschoss vervollständigt diese Ebene.

 

Über eine stilvolle Holztreppe gelangen Sie in das Obergeschoss. Hier erwarten Sie ein einladendes Arbeitszimmer sowie separate Kinder- und Elternschlafzimmer. Das Wannenbad/WC sorgt für zusätzlichen Komfort und komplettiert diesen Wohnbereich.

 

Das Dachgeschoss beherbergt einen weiteren Schlafbereich mit Rheinblick, sowie einen praktischen Abstellraum.

 

Auch ein Kriechkeller ist vorhanden, den man über das Erdgeschoss erreichen kann.

 

Über der Garage eröffnet sich eine besondere Möglichkeit zur Entfaltung Ihrer Kreativität – ein Hobbyraum, der vielseitige Nutzungsmöglichkeiten bietet. Hier könnte über das Obergeschoss des Hauses direkt eine Verbindung geschaffen werden.

 

Die Immobilie ist ab sofort verfügbar und wartet darauf, von Ihnen in neuem Glanz erstrahlen zu dürfen. Für weitere Informationen oder einen persönlichen Besichtigungstermin stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns, um mehr über diese spannende Immobilie zu erfahren.

 

Das Haus wurde im Massivbauweise erstellt.

 

Die Ausstattung des Hauses umfasst isolierverglaste Kunststoff- Fenster aus den Jahren 2002/2003, einige wenige charmante Holzfenster aus dem Jahr 1986 sowie ein Velux Fenster von 1995/1996. Die Gasheizung mit Warmwasserversorgung stammt aus dem Jahr 2017, während ein zusätzlicher Kaminofen aus dem Jahr 2020 für gemütliche Wärme sorgt. Die Böden sind durch Fliesen und schöne Holzböden geprägt.

 

Dieses Haus bietet eine einzigartige Gelegenheit zur individuellen Gestaltung. Einige Renovierungsarbeiten sind erforderlich, um die Substanz zu erhalten und das Haus nach Ihren eigenen Vorstellungen zu formen.

Sonstiges:

Als Mitglied des IVD: Immobilienverband Deutschland, beraten wir Sie seriös und fachgerecht.

Alle Objektdaten und Angaben beruhen jedoch auf Mitteilung des Eigentümers/Verkäufers. Wir können daher keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen. Dies gilt insbesondere für die vom Eigentümer übermittelten Angaben zu Flächen- und Rauminhalten, Mieten und sonstigen wertbestimmenden Angaben! PAUS IMMOBILIEN e. K. hat diese Daten nicht überprüft! Abweichungen, Irrtum, Auslassungen und Zwischenverkauf behalten wir uns vor.

Ausstattung

  • Zufahrt zum Gebäude Zufahrt möglich
  • Fenster Isolierverglaste Fenster

Lage und Infrastruktur

  • Lage Altstadt
  • Verkehr

    Bahnhof






    Bushaltestelle

  • Schulen/Kindergärten Grundschule






    Kindergarten

Heizung und Energie

  • Heizungsart Gas-Heizung
  • Energieausweis laut Gesetz nicht erforderlich

Lage

Die Altstadt von Erpel zeichnet sich durch enge Gassen, historische Fachwerkhäuser und einen unverwechselbaren Charme aus. Das Einfamilienhaus liegt zentral in diesem malerischen Umfeld, was kurze Wege zu lokalen Annehmlichkeiten und Sehenswürdigkeiten ermöglicht.

 

Die Lage bietet nicht nur den Vorteil einer unmittelbaren Nähe zum Rhein, der zu erholsamen Spaziergängen und gemütlichen Stunden am Ufer einlädt, sondern auch eine gute Anbindung an die örtliche Infrastruktur. Geschäfte des täglichen Bedarfs, gemütliche Restaurants und kulturelle Einrichtungen sind bequem zu Fuß erreichbar.

 

Erpel hat einen Kindergarten, Grundschule, einen Bahnhof, Bäckerei, Restaurants und diverse andere Geschäfte.

 

Das große Einkaufszentrum befindet sich in nur ca. 2 km Entfernung in Unkel.

 

Bis Bonn ca. 20 km, bis zur Kreisstadt Neuwied ca. 27 km.

 

Auch der Autobahnzubringer A3 Richtung Köln und Frankfurt ist gut erreichbar.

 

Der Historische Brückenturm der “Brücke von Remagen” befindet sich in unmittelbarer Nähe. Ein Spaziergang zur Erpeler Ley mit seinem wundervollen Blick auf das Rheintal lohnt sich.

error: Inhalt ist Geschützt !!