Fachwerkhaus
Wohn- und Geschäftshaus

Linz am Rhein: Ein Stück Zeitgeschichte! Historisches Fachwerkhäuschen mit *Wohnrecht* in der Altstadt zu verkaufen

89.000 Euro

Gewerbe Fläche ca.
Grundstück
Wohnfläche

Fachwerkhaus 

D-53545 Linz am Rhein

Objekt-Nr. 1043

Kaufpreis
89.000 Euro

Preise und Kosten

Größe und Zustand

  • Grundstück ca. 38 m²
  • Wohnfläche ca. 60 m²
  • Gewerbefläche ca. 30 m²
  • Gesamtfläche ca. 90 m²
  • Etagenzahl 3
  • Baujahr 1672
  • Denkmalschutz Ja
  • Qualität Einfach

Ihr Ansprechpartner

Frau Manuela Paus-Anic
Tel.: 02644 2124
Tel.: 02644 80 86 20 - 0
Email: m.paus-anic@pausimmobilien.de

Objekt-Exposee

Linz am Rhein: In der historischen Altstadt befindet sich dieses kleine gemütliche Fachwerkhaus, als Reiheneckhaus im Altstadtensemble eingereiht, das zuletzt als Wohn- und Geschäftshaus genutzt wurde.

 

Bitte beachten Sie folgende Besonderheit:

Das Haus wird mit einem unentgeltlichen Wohnrecht für den Eigentümer auf Lebenszeit verkauft. Dies gilt für die gesamte Immobilie und wird im Kaufpreis berücksichtigt.

 

 

Das Objekt ist somit derzeit nicht zum Selbstbezug oder zur Vermietung geeignet und stellt eine attraktive Kapitalanlage oder Nutzung für die Zukunft dar.

 

Das bedeutet, der Eigentümer (85 Jahre) bleibt zu Lebzeiten unentgeltlich in dieser Immobilie wohnen und nutzt diese komplett, danach erlischt das Wohnrecht.

 

Der Käufer kann erst nach erlöschen des Wohnrechtes die Immobilie vermieten oder selbst nutzen.

 

Die monatlichen Verbrauchskosten trägt der Verkäufer . Daneben muss er auch für Reparaturkosten zum Erhalt der Immobilie aufkommen.

Verbrauchsunabhängige Kosten müssen vom Käufer übernommen werden, ebenso die Kosten für Sanierungs- und Umbaumaßnahmen.

 

Gesucht wird ein Investor der noch etwas Zeit mitbringt bis diese Immobilie selbst genutzt oder vermietet werden kann.

Weitere Erläuterungen erhalten Sie auf Anfrage.

 

Es handelt sich hier um ein unter Denkmalschutz stehendes dreigeschossiges Fachwerkhaus, teilweise massiv, welches der Literatur zufolge aus dem 17. Jahrhundert stammt.

 

Diese besondere Immobilie liegt mitten in der pittoresken Innenstadt, so das Sie alle Einkäufe bequem fußläufig erledigen können.

 

Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich noch die Originalwerkstatt des in Linz bekannten Schumachers, die Sie ein Stück in die Vergangenheit zurückversetzt. Hier ist die Zeit stehen geblieben was dem Haus einen besonderen Charakter verleiht.

 

Räumlich aufgeteilt befinden sich im Erdgeschoss ein kleiner Verkaufsraum, die Werkstatt, eine Toilette und 2 Zugänge.

Über eine Treppe gelangt man in eine Zwischenetage mit kleiner Küchenzeile und Essbereich. Im nächsten Geschoss befindet sich das heimelige Wohnzimmer mit Echtholz-Parkettboden und einem separaten Fernseh- oder Esszimmer.

 

Im 2. Obergeschoss befindet sich ein Tageslichtbad mit Wanne/WC und das Schlafzimmer, sowie ein Bügel/Ankleidezimmer.

Ein großer Dachboden schließt sich an, der Ihnen einiges an Stauraum bietet.

 

Ebenso ist ein Balkon vorhanden.

Ein alter Gewölbekeller darf natürlich in diesem Fachwerkhäuschen auch nicht fehlen, in diesem können Sie Holz für den kleinen Ofen in der Werkstatt, sowie Kartoffeln oder Getränke gut lagern.

 

Rundum eine besondere Immobilie, die einen Investor mit Liebe zum Fachwerk sucht.

 

Auf Grund des Denkmalschutzes ist laut Gesetz kein Energieausweis erforderlich.

 

Das Fachwerkhäuschen ist teilweise mit Holzdielenböden ausgestattet. Bad und Küche haben Fliesenboden. Im Wohnzimmer liegt ein Parkettboden.

 

Küche und Bad wurden ca. Anfang der 60-ziger Jahre angebaut.

Die Fenster sind teilweise noch einfachverglast und teilweise isolierverglast aus verschiedenen Baujahren.

 

Beheizt wird das Objekt mit einer Gas-Kombitherme aus dem Jahr ca. 1983, die Heizkörper wurden nach und nach erneuert.

 

In der Werkstatt im Erdgeschoss befindet sich ein kleiner Holzofen, der in Betrieb ist und mit Festbrennstoffen beheizt wird.

 

Die Stromleitungen wurden in den 80-iger Jahren unter Putz gelegt und komplett erneuert, ebenso der Stromkasten.

 

Die Wasserleitungen sind ebenfalls in den 80-iger Jahren erneuert worden.

Der Keller ist mit Basalt und Ziegelsteinen gemauert.

Sonstiges:

Als Mitglied des IVD: Immobilienverband Deutschland, beraten wir Sie seriös und fachgerecht. Alle Objektdaten und Angaben beruhen jedoch auf Mitteilung des Eigentümers/Verkäufers. Wir können daher leider keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen. Dies gilt insbesondere für die vom Eigentümer übermittelten Angaben zu Flächen- und Rauminhalten, Mieten und sonstigen Wertbestimmenden Angaben. 

Paus Immobilien e. K. hat diese Daten nicht überprüft! Abweichungen, Irrtum, Auslassungen und Zwischenverkauf behalten wir uns vor.

Ausstattung

  • Zufahrt zum Gebäude Zufahrt möglich
  • Fenster Isolierverglaste und





    einfachverglaste Fenster

Lage und Infrastruktur

  • Lage Altstadt
  • Verkehr

    Bahnhof






    Bushaltestelle

  • Schulen/Kindergärten

    Grundschule






    Realschule






    Gymnasium






    Kindergarten

Energie und Heizung

  • Auf Grund des Denkmalschutzes ist laut Gesetz kein Energieausweis erforderlich.

  • Heinzungsart Gas

Lage

Das Objekt befindet sich in der historischen Altstadt von Linz/Rhein in guter Geschäftslage.

 

Linz hat Bus- und Bahnverbindungen, sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, 4 Kindergärten, Grundschule und weiterführende Schulen. 

Bis Bonn ca. 27 km, bis zur Kreisstadt Neuwied ca. 24 km. 12 km. Linz am Rhein liegt am Mittelrhein zwischen Bonn und Koblenz. Die Verkehrsverbindungen per Bahn, Schiff oder PKW bringen Sie in kurzer Zeit nach Bonn (ca. 20 Min) Flughafen Köln/Bonn (ca. 30 Min) oder Köln-City (ca. 45 Min.). Die A3 Köln-Frankfurt liegt von Linz/Rhein ca. 12 km entfernt.

 

 

Linz hat Ärzte, Fachärzte, Apotheken, Krankenhaus, Stadion, Freischwimmbad, Wälder und Wanderwege (Rheinsteig), sämtliche Schulen, Kindergärten und gute Einkaufsmöglichkeiten. Die andere Rheinseite ist mit der Autoschnellfähre “Linz-Remagen” gut erreichbar!